Wirtschaft

Wenn wir bei der Wirtschaft nicht anpacken, können wir einpacken. Ob Ein-Personen-Unternehmen, kleiner, mittlerer oder Industriebetrieb – die Zielsetzung ist für alle die gleiche: Nur wo etwas wächst, kann unser Land gedeihen.


 

Ein Turbo für den Jobmotor

Ganz große Pläne für unsere KMUs.

Unser Plan:

Klein- und Mittelbetriebe prägen Österreichs UnternehmerInnenlandschaft. Sie sind das Rückgrat der heimischen Wirtschaft und gutlaufender Jobmotor. Wir rücken sie nun dahin, wo sie hingehören – ins Zentrum unseres politischen Handelns. Wir unterstützen sie durch Reparaturprämien, wir kümmern uns um ihre Sorgen bei Krankheit und Arbeitsunfällen von MitarbeiterInnen und streichen den Selbstbehalt in der SVA.

Mehr dazu hier


 

Starbucks und der Würstelstand

Lohnnebenkosten runter, Abgaben für die Großen rauf.

Unser Plan:

Zeigen wir unseren kleinen und mittleren Betrieben, wie sehr wir sie schätzen. Schließlich sind wir auf sie angewiesen. Also: Flott runter mit Lohnnebenkosten, Vereinfachung des Systems und Herstellung von Gerechtigkeit, indem wir die ganz Großen endlich ihren Beitrag leisten lassen.

Mehr dazu hier


 

Starthilfe!

Das Startup-Paket kümmert sich um deren Bedürfnisse.

Unser Plan:

Zünden wir den Job- und Wirtschaftsmotor Start-up. Mit weniger Bürokratie, ausreichend Fachkräften sowie Finanzierung, Forschung und Innovation.

Mehr dazu hier


 

Absturz? Neustart!

Ideen für eine zweite Chance dank möglicher Privatinsolvenz.

Unser Plan:

Wirtschaftliches Scheitern ist vielfach eine Folge alltäglicher Risiken wie Arbeitslosigkeit, gescheiterte Selbstständigkeit, Krankheit oder Scheidung bzw. Trennung. Opfer dieser »modernen biographischen Risiken« sollen nicht stigmatisiert werden, sondern eine Chance auf einen raschen Neustart erhalten. Die Verkürzung der Maximalfrist und der Entfall der Quote in der Privatinsolvenz sind möglichst rasch umzusetzen, kombiniert mit einem Anreizsystem, das bei besonderen Anstrengungen des Schuldners eine vorzeitige Entschuldung ermöglicht.

Mehr dazu hier


 

Phänomenal digital

Digitalisierung birgt große Chancen. Nutzen wir sie.

Unser Plan:

Zukunft bedeutet Digitalisierung. Digitalisierung bedeutet Chancen. Und Chancen wollen genutzt werden. Mit Investitionen in die Infrastruktur, Kompetenzvermittlung an alle Bevölkerungsgruppen vom Kind bis zu den ArbeitnehmerInnen sowie modernen öffentlichen Leistungen im Bereich des E-Government und der Gesundheit wird uns das gelingen.

Mehr dazu hier


 

Schwachgespart? 

Stillstand durch öffentliche Investitionen überwinden.

Unser Plan:

"Sparst du eine Zeit, dann hast du eine Not", könnte ein abgewandeltes Sprichwort lauten. Jahrelanges Festhalten am Sparen hat das Wachstum in der EU gehemmt und auch uns geschwächt. Also weiter denken, öffentliche Investitionen tätigen und wieder für Wachstum und Arbeitsplätze sorgen!

Mehr dazu hier


 

Eine gerüstete Industrie

Maßnahmen für Wachstum im globalen Wettbewerb.

Unser Plan:

Wenn ein Sektor wie die Industrie so viel zu unserem gemeinsamen Projekt Österreich beiträgt, muss man sie auch dementsprechend gut behandeln. Weniger Bürokratie, weniger Lohnnebenkosten, Arbeitszeitflexibilisierung, Top-Fachkräfte, Forschung, Förderung und Schutz vor Billigkonkurrenz.

Mehr dazu hier

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen